Einsätze 2009                                                                                                

Das Jahr 2009

___________________________________________________________

05.08.2009, Bushaltestellenbrand

Am Mittwoch, den 05. August wurde die Sirene um 14.10 Uhr, wegen starker Rauchentwicklung der

Bushaltestelle am Anger, ausgelöst.

Wir waren mit 4  Kameraden an der Einsatzstelle. Da es sich um eine leichte

Rauchentwicklung zwischen der inneren und äußeren Verbretterung handelte, hatten wir

das Objekt in ca. 3 Minuten mit dem Schnellangriff unter Kontrolle.

Einsatzende war gegen 14.40 Uhr.

    

 

T.M.

___________________________________________________________

10.06.2009, Verkehrsunfall auf der B7

Am Mittwoch, den 10. Juni gegen 16.30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der

Bundesstraße 7 bei Harmuthsachsen. Dabei starb ein 34-Jähriger PKW-Fahrer aus Süddeutschland.

Ein Sportwagen prallte frontal mit einem Lkw zusammen. Beide Fahrzeuge gingen in Flammen auf.

Unsere Wehr wurde gegen 17.00 Uhr alarmiert. Wir waren mit 9 Kameraden an der Einsatzstelle.

   

   

  

 

Die B7 war bis 22.30 Uhr voll gesperrt.

 

T.M.

___________________________________________________________

02.05.2009, Fehlalarm

In der Nacht des 02.05.09 wurde um 4 Uhr die Sirene ausgelöst.

Es stellte sich aber schnell heraus das es sich um einen Fehlalarm handelte.

Hierzu waren 6 Kameraden eine halbe Stunde im Einsatz.

 

T.M.

___________________________________________________________

03.03.2009, PKW-Brand

Am 03.03.2009 um 12.19 Uhr brannte ein PKW in der Bilsteinstraße.

Es rückten drei Kameraden aus und übernahmen eine Stunde die Brandwache

an der Einsatzstelle.

 

T.M.

___________________________________________________________