Einsätze 2010                                                                                                

Das Jahr 2010

____________________________                                                                       

14.06.2010, Heckenbrand

Am Montag, d. 14.06.2010 wurden wir um 18:44 Uhr über die Sirene alarmiert.

Am Raingarten in Harmuthsachsen brannte ein lebender Zaun.

Als wir um 18:52 Uhr an der Einsatzstelle eintrafen, hatten die Hausbesitzer das Feuer

schon selber löschen können, so dass wir wieder abrücken konnten.

Einsatzkräfte: 10

Einsatzende: 19:03 Uhr

 

T.M.

____________________________                                                                       

28.02.2010, Sturmtief Xynthia

Am Sonntag, d. 28.02.2010 wurde die Sirene über die Leitstelle um 19.16 Uhr ausgelöst.

Das Sturmtief Xynthia hinterließ im gesamten WMK seine Spuren. Wir mussten an mehreren

Stellen Bäume Richtung Wollstein von der Straße beseitigen und später die Straße nach

Rodebach absperren.

Wir waren mit 10 Kameraden im Einsatz. Einsatzende war um 22.40 Uhr.

 

T.M.

___________________________________________________________

06.02.2010, Ölspur

Am Samstag, d. 06.02.2010  musste unsere Wehr eine Ölspur, welche sich durch ganz

Harmuthsachsen zog, mit Ölbindemittel abstreuen. Die Alarmierung erfolgt um 07.42 Uhr

durch Sirene.

Wir waren mit 9 Kameraden im Einsatz. Einsatzende war um 10.30 Uhr.

 

T.M.

___________________________________________________________